Clubreise ins Tirol

Nach dem gelungenen und stimmungsvollen Grillfest im Juli stand für einige Badmintonclub Sulgen Mitglieder der nächste Vereinsevent vor der Türe. Vom 30. August bis zum 01. September reisten wir ins Tirol. Wie in den Jahren zuvor startete die Reise bei der Auholzhalle Sulgen. Die gepackten Taschen wurden in den Kleinbus geladen und die Reise konnte beginnen. Bereits auf der Fahrt herrschte eine super Stimmung  und wir waren alle gespannt auf unser verlängertes Vereinswochenende. Wie gehofft durften wir 3 lustige und interessante Tage erleben, welche unter anderem durch den Besuch einer Silbermiene und dem 'Haus steht Kopf' sowie wandern und baden am Achensee, gutem Speis und Trank sowie gemütlichem Beisammensein gekennzeichnet waren. Am Sonntagabend kehrten wir alle Gesund und Glücklich nach Sulgen zurück. An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an unseren Organisator und an unseren Chauffeur.

In Sulgen steht schon das nächste grosse Ereignis für den Badmintonclub vor der Tür. Die Planung des beliebten Badmintonplauschturniers vom 16. November 2019 läuft auf Hochtouren. Am Turnier können sich zweier- oder vierer Teams anmelden, welche zusammen einen Nachmittag voller Spiel, Spass und Spannung erleben können. Während der Spielzeit verpflegen wir Sie gerne in unserer reichhaltigen Festwirtschaft. Im Anschluss daran kann der Abend an unserer Bar mit einem oder mehrerer Drinks ausgeklungen werden.
Weitere Informationen zum Turnier und zum Club können unserer Webseite www.bcsulgen.ch entnommen werden.
Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen. Lasst die Spiele beginnen!

 tirol